...den Sommer verlängern.

Bild copyright Schüt-Duis

Blickpunkt Terrassendach

...verlängern Sie den Sommer mit einem Terrassendach plus Cool-Quick-Elementen. Unendliche Variationen.

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Lichtkonzepte mit modernen LED Strahlern

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Bild copyright Schüt-Duis

Die preisgünstige Alternative zum Wohnwintergarten. So einfach geht es:

  1. Terrassendach aussuchen. Das eigens konzipierte Alu-Profilssystem NIVEAU GL bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten der Gestaltung.
  2. Cool-Quick-Elemente aussuchen. Cool-Quick ist ein thermisch nicht getrenntes Profilsystem, das eigens entwickelt wurde, um den Komfort eines Terrassendaches noch durch Festelement, Schiebetüren oder Dreh-Kipp-Elemente zu erhöhen.
  3. Sonnen- und Insektenschutz aussuchen. Oder auch einen Heizstrahler für die kühlen Tage. Das macht Sie noch unabhängier von Wetterkapriolen.
  4. Terrassendielen auswählen. Zum Beispiel das tolle System RELAZZO von REHAU. Design und Wohlfühlen auf höchstem Niveau.


1. Das Fundament - Bauformen & Profile
Bild copyright Schüt-Duis

2. System Cool Quick - Erweiterung des Terrassendachs
Bild copyright Schüt-Duis

3. Beschattung
Bild copyright Schüt-Duis

4. Terrassendielen z.B. RELAZZO
Bild copyright REHAU

Bild copyright Schüt-Duis

Preisoptimierte Vielfalt

Mit Planungshilfe Ihres Fachbetriebes suchen Sie sich, aus einer Vielzahl von Dachformen, die für Ihre Terrrassensituation passende heraus. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Auswahl und beraten entsprechend Ihrer Wünsche, Anforderungen und der Größe Ihres Geldbeutels.

Sehen Sie schon vorher 1:1 auf dem Bildschirm, wie Ihre Terrassendach später einmal aussieht.

Die Konstruktion - weiterentwickelt seit 1984

Das NIVEAU GL System besteht aus stranggepressten Aluminiumprofilen und Verbindungsteilen aus Edelstahl. Steckverbindunge innenliegende Schrauben sorgen für eine störungsfreie Optik der Konstruktion. Montiert wird an der Hauswand, aber auch Dachbesfestigungen sind möglich.

Verglasung der neuesten Generation

Am schönsten wirkt Ihr Terrassendach mit hochwertigem Verbundsicherheitsglas (VSG), wie es für Überkopfverglasungen vorgeschrieben ist. Tipp: nehmen Sie VSG Aktiv, ein selbstreinigendes Glas, das Ihr Dach pflegeleicht mach und den Reinigungsaufwand erheblich reduziert. Sie können natürlich auch Deoppelstegplatten aus Polycarbonat oder Acryl einsetzen.

Beschichtung - ein Fest der Farben

Die hochwertige Pulverbeschichtung ist so gut wie wartungsfrei. Reinigung genügt. Wählen Sie aus einer Vielzahl attraktiver Farben und kreieren Sie so ein individuelles Schmuckstück für Ihr Zuhause.

Sie interessieren sich für ein Terrassendach? Sie haben weitere Fragen? - Wir nennen Ihnen gerne einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Nutzen Sie unser Kontaktformular.